Volker`s Homepage


Direkt zum Seiteninhalt

V50s

Motorräder


Es begann im März 1988, mein damaliger A- Jugend Trainer der Sportfreunde Forchheim
( Heiko Burghard ) war im Begriff von Neuburgweier nach Spielberg umzuziehen.
In der Garage stand noch eine alte Vespa. Zuerst gehörte sie Heiko`s Bruder dann Ihm und zuletzt wurde das Gefährt an die jüngere Schwester ( Angie ) ausgeliehen.

Mittlerweile war der Zustand desolat. Heiko wollte der Vespa den Umzug in den Schwarzwald ersparen. Eine gute Flasche Affentaler und der Roller war mein. Stolz und voller Vorfreude schob ich das kultige Gefährt von Neuburgweier nach Forche in unsere Garage. Die Blechkarosse wurde komplett vom Lack befreit und mit einen weißen Haftgrund lackiert. In diesem unfertigen Zustand stand die Vespe einige Jahre bei mir im Jugendzimmer. Es folgten einige Jahre im Hausflur und in der Garage. Nach 16 Jahren konnte ich Anfang 2004 die Restaurierung fortführen und zum teil verbessern. Mittlerweile steht der Klassiker seit einigen Jahren in unserem Wohnzimmer.

steht nun im Wohnzimmer !
VollbildWeiterPlayZurück

Hubraum: 49,77ccm
Getriebe: 4- Gang
Mischverhältnis: 1:50
Tankinhalt: 5,2L
Leergewicht: 70Kg
Reichweite: 280 Km
Höchsgeschwindigkeit: 60 Km/h
Elektrische Anlage: 6V




Homepage | Familie | Beruf | Ski | Motorräder | Sonstiges | Impressum | Site Map


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü